Aufruf der Regionalvernetzung Göttingen, Kassel, Witzenhausen, Leinebergland aus dem

Laisserz les entrer!
Lasst die Zapatistas rein!





ASISTE, COMPARTE, SOLIDARIZATE!

Por el derecho al libre trânsito por Europa de [email protected] [email protected] indîgenas!
Martes 27.07.21 11:00

CONSULADO GENERAL DE FRANCIA SIGNAUSTRASSE 1 8008 ZÜRICH

Kiezversammlung 44

Ihr habt Stress mit dem Vermieter oder der Hausverwaltung?
Du möchtest dich für einen solidarischen Kiez einsetzen?

Dann kommt zur !

01. August 2021
12.00-14.00 Uhr
im Garten des Jugendclub Manége, Rütlistr. 1-3
kiezversammlung44.de

Gruppe B.A.S.T.A. aus für freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI u. FPDTA-MPT aus Mexiko in Frankreich.

Münster (Deutschland), 25.7.21

„Esperamos a nuestras Compañ[email protected] Zapatistas. Ya preparamos l Campo. Papeles Para [email protected]

Bewegungsfreiheit für die Zapatistas und für Alle

Zapatista Soli Kneipe um das europaweite FLINTA-Treffen im Rahmen der Zapatista-Reise zu unterstützen.

Bonn, Oscar Romero Haus-Garten 23.7.21

Spendenkonto:
gofundme.com/f/europaweites-fe


Info:
TWITTERALARM
Reisepässe in Mexiko und freie Einreise nach Frankreich für die zapatistische Delegation „Für das Leben“

So., 25.7.21
19 Uhr (Europa) / 12 Uhr (Mexiko)

Hashtags:

Infos:
ya-basta-netz.org
viajezapatista.eu/de

Protest für die freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI,FPDTA-MPT

3/3

dem Büro des Honorarkonsuls gegangen und haben dort die Aufforderung abgegeben, endlich unsere Genossen nach Europa einreisen zu lassen.

Wir kämpfen dafür uns endlich kennen lernen zu können. Oder wie die Zapatisten sagen: Einzureisen, um zu zuhören.


Viva EZLN! Esperamos a las zapatistas!“

Show thread

2/3

Leider versucht der mexikanische Staat sich daran, diese Delegation der und und anderen Gruppen aufzuhalten. So werden Pässe nicht oder nur sehr spät ausgestellt wie auch ähnliches verwaltungstechnisches Geplänkel. Ihm Zuhilfe eilt der französische Staat, der sich auf Covid und nationalistische Pass-Formalien beruft.

Deshalb sind wir heute zur Nürnberger Dependance des französischen Staates,

Show thread

1/3

Aktionserklärung & Fotos von Ya-Basta-Netz Nürnberg vom 23.7.21 aus Nürnberg

Protest im Rahmen der Europaweiten Aktionswoche für die freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI, FPDTA-MPT.

„Die Zapatistas kommen!

Zumindest: Sie wollen kommen!

Aktuell machen sich in Chiapas 177 Zapatistas bereit, nach Europa zu kommen, um uns zu besuchen und mit uns in einen intensiven Dialog zu treten.

Telegram-Infokanal zur Reise für das Leben aus den Zapatistischen Gebieten nach Europa. Organisiert durch Ya Basta-Netz Nürnberg
t.me/ybn_nbg

Kontakt: [email protected](aet)ya-basta-netz(Punkt)org


Update: 22.7., 18:00
Semana de acciones! Abran las fronteras a las Zapatistas!
20-24 de julio

Aktionswoche! Öffnet die Grenzen für die Zapatistas!
20.-24.Juli

Europaweiter Protest für freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI, FPDTA-MPT

LAISSEZ-LES PASSER
Nuestra lucha es por la vida
(Lasst sie rein. Unser Kampf ist für das Leben)

Europaweite Aktionswoche für die freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI, FPDTA-MPT in Europa.

2/2

Sie wollen Menschen von unten und links treffen für einen Austausch über Alternativen zum kapitalistischen Patriarchat.

Informationen zur Reise: https:/:ya-basta-netz.org


Show thread

1/2

FREIE EINREISE FÜR DIE ZAPATISTAS

vor Französischer Botschaft in Berlin, 22.7.21

Protest im Rahmen der Europaweiten Aktionswoche für die freie Einreise indigener Rebell_innen von , CNI_Mexico und FPDTA-MPT

Aufgerufen hatte die Regionalgruppe Berlin aus dem deutschlandweiten zur Organisierung der Gira Zapatista - Reise für das Leben.

Etwa 160 Personen aus Mexiko wollen im Juli mit dem Flugzeug in Paris landen.

Audio (RadioZ Nürnberg):
Soliaktionen: Frankreich soll zapatistische Delegation aus Mexiko einreisen lassen

mit Patrick Ya Basta-Netz Nürnberg

radio-z.net/de/programmkalende

Freitag 18:30 wird am französischen Honorarkonsulat, Königstorgraben 1 in Nürnberg, ein Aufruf abgegeben.


- Yes to "Europe from below and to the left"
- For an insubordinate Europe
- "Enough is enough"
- "For a world without borders"

📌Upload here your video:
cloud.viajezapatista.eu/s/ikao

➡️An event on FB has been created, you can share it, feed it (with videos and images) of your own activities,
on your own territories.On the same day or the following.
fb.me/e/Q90gPOGH

Show thread
Show older

Freundeskreis Videoclips's choices:

Masthead

All the news that's fit to toot.