Aufgrund der gegebenen Umstände wechseln wir heute die Instanz. In Zukunft findet ihr uns auf antinetzwerk.de des @SchwarzerPfeil. Folgt uns auch da, falls es zu technischen Problemen kommt und ihr als Follower:innen nicht mittransferiert werdet

7. lockdown capitalism Demo: Für eine lebenswerte und bezahlbare Stadt, gerade in der Pandemie! am 13.03.2021
Am Samstag, 13.03.2021, auf die Straße für eine lebenswerte und bezahlbare Stadt, gerade in der Pandemie!

lockdown capitalism – make the rich pay for COVID-19!

Auftaktkundgebung: 15:00 Uhr Würzburg Hbf

Abschluss
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Auf die Straßen zum queerfeministischen Kampftag!
Zusammen mit den Gruppen MissMutig, Antifa Würzburg, Ende Gelände Würzburg, Seebrücke Würzburg, Gegen_Gewalt, feministisches Theaterkollektiv, und Schwarzlicht Würzburg rufen wir dazu auf, sich mit uns am 08.03 die Straßen zu nehmen. 

Auftaktkundgebung: 17:00 Uhr Würzburg Hbf

Abschlusskundgebung: Unterer Markt

Im Aufruf werde
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Kurzbericht zur lockdown capitalism Demo am 20.02.2021
Heute fand in Würzburg die von uns organisierte 5. lockdown capitalism Demonstration "Impfpatente freigeben – Gesundheitswesen vergesellschaften!" statt. Die kraftvolle Demonstration war eingerahmt von starken Redebeiträgen. Auf der Abschlusskundgebung zeigten wir uns mit Spruchbändern solidarisch mit Lina, Jo und Dy und den
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Zwar wurde der §219a StGB 2019 abgeändert - trotzdem ist das Veröffentlichen von Infos zu einem weiterhin strafbar. Wir solidarisieren uns mit Gynäkologin Kristina Hänel und stellen auf unserer Website Informationen zur Verfügung: kleinnizzawue.noblogs.org/mate

Deshalb wird es auch nächsten Samstag wieder mit dem Motto auf die Straße gehen: Die linksradikale Gruppe @kleinnizzawue ruft zu Protest auf, unter anderem gegen die Logik von Impfpatenten. Genauere Infos hierzu folgen noch. 2/x

Show thread

Am letzten Samstag fand in Würzburg die 4. lockdown capitalism Demonstration „Fight every Crisis“ statt, zu der wir ebenfalls aufgerufen haben. Wir veröffentlichen hier einen Bericht der Genoss:innen von Schwarzlicht Würzburg:
Fridays for Future Würzburg rief zur Demonstration unter dem Motto „Fight every Crisis“ auf. Mit der erfolgreichen Demonstrationsreihe sehen wir, dass die Ungewissheit endlich vorbei ist: Ja, Protest ist
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Nach der Demo ist vor der Demo. Wir kämpfen weiter für die solidarische Pandemiebekämpfung. Samstag 16 Uhr HBF

masthead.social/@schwarzlicht/

3. lockdown capitalism Demo: Gegen Ausgangssperren – für Kultur! am 06.02.2021
Wir schließen uns dem Aufruf von Schwarzlicht Würzburg zur Demo „Gegen Ausgangssperren - für den Erhalt der Kultur nach Corona“ am 06.02.2021 in Würzburg während der Ausgangssperre an.

lockdown capitalism – make the rich pay for COVID-19!

Auftaktkundgebung: 20:00 Uhr Würzb
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Ein Dank geht raus an die Genoss:innen der Antifa Würzburg und @schwarzlicht für die Orga und den kurzen Bericht mit Bildern
masthead.social/@schwarzlicht/

Show thread

Heute waren wir in Würzburg mit über 150 Menschen zur zweiten Demonstration auf der Straße. Den von uns gehaltenen Redebeitrag zum Thema Impfstoffproduktion und globale Impfstoffverteilung im Kontext kapitalistischer Marktlogik haben wir auf unserer Webseite veröffentlicht:
kleinnizzawue.noblogs.org/2021

Wir sind die Gruppe Klein-Nizza – radikale Linke Würzburg. Wir wollen die Zukunft aktiv und emanzipatorisch mitgestalten. Die Grundlagen, wie wir das erreichen wollen, haben wir in unserem Selbstverständnis formuliert:

kleinnizzawue.noblogs.org/uber

Masthead

All the news that's fit to toot.