Am Dienstag, den 30.3., hält das fem*ergenz Bildungskollektiv einen online Workshop unter dem Titel „Umgang mit Kritik - Diskriminierungssensibilität als Lernprozess verstehen“. Der Workshop ist kostenlos und findet über BigBlueButton statt. Meldet euch für die Zugangsdaten per Mail unter [email protected] an.
Mehr Infos: fb.me/e/1en6idDCT

Dieser Workshop wurde leider auf unbestimmte Zeit verschoben. Es findet aber nächsten Dienstag, 6. April, ein Alternativworkshop statt:

LGBTQIA…was!?
Einstieg in sexuelle und queere Vielfalt
Online Workshop
(17:30-20:30)
„Queer“ und „LGBTQIA+“ ist überall. Was hat es damit auf sich? 1x

Mit diesem Workshop geben wir Einblicke in Queere Bewegung, Grundlagen von Queerer Theorie und geschlechtlicher und sexueller Vielfalt. Wir nehmen uns Zeit, um die verschiedenen Begriffe hinter LGBTQIA genauer kennenzulernen, kommen darüber in den Austausch, wie wir die verschiedenen Perspektiven und Identitäten berücksichtigen können und wie wir gute Verbündete (Allys) sein können - im Kampf gegen jede Art von queerfeindlicher Diskriminierung. 2/x

Du musst kein Vorwissen mitbringen. Der Workshop richtet sich explizit an Einsteiger*innen.
Dieser Workshop ist Teil 3 unserer Workshopreihe und auf 17 Teilnehmer*innen begrenzt. Anmeldung per Mail an: [email protected]
Der Workshop findet über BigBlueButton statt, den Link bekommst du nach Anmeldung per Mail zugesendet. Die Teilnahme ist kostenlos. 3/3

Sign in to participate in the conversation
Masthead

All the news that's fit to toot.